Agoraphobie Hilfe - Ursachen, Symptome und Behandlung

Sind

Sie Agoraphobie Hilfe suchen? Erste Sachen zuerst, die sehr umfangreiche Definition der Agoraphobie ist "fürchten, im Freien oder in einem Szenario, das Weg von schwer ist". Viele Menschen leiden unter dieser Art von Angst, aber das Auftreten der Angst Episoden ist unter-berichtet aufgrund der erwiesene Tatsache, dass Einzelpersonen die Möglichkeit, die Umstände zu vermeiden, die einen Angriff Angst aufrechnen zu studieren. Zahlreiche Patienten nicht sogar für seine oder ihre spezifische Problem, das dazu neigt, ein anderes schwerwiegendes Problem und eine Hürde Therapie machen diagnostiziert bekommen.

Agoraphobie Hilfe - die Ursachen der Agoraphobie

Wissenschaftlicher Forschung haben einfallen lassen mit einer Reihe von Ideen in Bezug auf die Gründe der Agoraphobie, aber die Checkliste ist bei weitem nicht erschöpfend:

-häufige Wiederholung von Angst erzeugenden Ereignisse;
-genetische Prädisposition;
-starke innere Konflikte;
-psychische Gesundheit Probleme und so weiter.

Es ist in der Regel eine Kombination der Elemente, die mit der Darstellung der Agoraphobie führen. Jede klinische Situation hat seine persönliche Einzigartigkeit und statistische Bewertungen erweisen sich umso schwieriger, unter den gegebenen Umständen machen.

Agoraphobie Hilfe - die Anzeichen und Symptome der Agoraphobie

The PANIC Attack ist die häufigste Manifestation der Agoraphobie, plus es bedeutet in der Regel meist Angst. Die physiologischen Reaktionen hier gehören:

-beschleunigten Herzschlag;
-intensive Furcht;
-Schwindel;
-Übelkeit und Durchfall.

Agoraphobie Hilfe - Risiken!

Personen, die unter viel mehr mentale oder emotionale Spannung haben eine höhere Wahrscheinlichkeit zu schaffen Agoraphobie. Die Ausgabe erhält Manifest zwischen Teenager-Jahren und im frühen Erwachsenenalter, jedoch es nicht ungewöhnlich ist, dass Menschen mittleren Alters entweder auswirken.

Sind die Risiken für Personen sind geschieden, emotional aus der Balance, die ein geringes Einkommen zu verdienen und Leiden alle Arten von Unsicherheiten größer. Jedoch Caucasians mehr ausgesetzt sind im Vergleich zu Afro-Amerikaner, Hispanier oder Asiaten Agoraphobie.

Agoraphobie Hilfe - Diagnose und Behandlung

Selbst wenn gibt es keine bestimmten test für Agoraphobie, Sie sollten sich für die medizinische Betreuung mit einem Profi zu Ihrem medizinischen Hintergrund ausgewertet haben können. Der Gp wird zunächst versuchen, festzustellen, ob keine versteckte physikalischen Grund zugrunde liegt das Problem und verursacht Schwierigkeit, und wenn sie nicht gefunden werden, werden Sie zu einer psychischen Spezialist oder medizinische Psychologe für Diagnose und Behandlung bezeichnet werden.

Psychotherapie und kognitive Verhaltens-Behandlung sind für die Behandlung von Agoraphobie zusammen mit Medikamenten wie Serotonin-Hemmer wie Prozac oder Zoloft und kleine Beruhigungsmitteln durch die Bezodiazepine Gruppen genutzt. Betablocker sind eine andere Art von Drogen im Allgemeinen für die Therapie der Agoraphobie zusammen mit anderen Ängsten genutzt. Jedoch halten diese Medikamente nur Symptome unter Kontrolle mit sich immer eine Lösung.

Sollte die Therapie durch einen Spezialisten sorgfältig überwacht werden, die Anpassungen in Droge Dosen ggf. vorschlagen könnte. Psychiatrische Therapie jedoch ist immer ein muss, wenn es um Agoraphobie Hilfe und es tatsächlich ein Beat der Angst für gute hilft.