Ferse Schmerzen Entlastungsmaßnahmen

-Fersenschmerz ist vor allem eine Entzündung der Plantarfaszie. Wenn unbeaufsichtigt für lange, es degenerative Veränderungen anstatt von entzündlichen Veränderungen fordert. Dieses Problem hängt mit der Dicke fibröse Band der Gewebe, beginnend vom unteren Rand das Fersenbein und entlang der Sohle in Richtung der Zehen bewegt. Fast 10 % der Weltbevölkerung trägt dies. Gewicht-Lager-Aktivitäten sind die häufigste Ursache, die Unterstützung von Fettleibigkeit hinzugefügt wird. Sportler sind besonders anfällig für Fersenschmerzen.

Ist prominentester Fersenschmerzen in seiner Blütezeit während der Morgenstunden, die der Fuß aus dem Bett setzte ist. Fersenschmerzen, betont auch auf gehen oder laufen. Dieser Schmerz wird auch ausgelöst, durch Schuhe, die nicht gut passt, oder solche, die getragen werden. Engegefühl in der Wadenmuskulatur oder Achillessehne existiert, dann wird es schlimmer. Vorläufige Diagnose zeigt, dass der Bogen des Fußes hat seine Form verloren, Wadenmuskulatur werden verschärft und es gibt einen sehr zarten Punkt auf das Fersenbein. Eine Röntgenaufnahme, hilft manchmal ein Fersensporn (Wachstum von zusätzlichen Knochen) zu offenbaren. Dieses Symptom tritt auf, aufgrund einer Entzündung. Aber Röntgen Ergebnisse sind manchmal verwirrend. Einige haben keinen Fersensporn Ferse Schmerzen überhaupt.

Behandlung von Fersenschmerzen beginnt normalerweise mit der Anwendung der anti-entzündliche Salbe zusammen mit Schmerz-killer-Tabletten. Wenn der Schmerz anhält wird einige Steroide gespritzt. Eine solche Steroid ist Cortison, das ist ziemlich anti-entzündliche. Dies ist das Fersenbein eingespritzt und es beginnt sofort zu gute Ergebnissen. Lokalanästhesie, hilft auch bei Hilfsmaßnahmen für eine lange Zeit. Diese Art der Behandlung dauert ein paar Wochen und ist keine perfekte Lösung zur Behebung des Problems Schmerz.

-Physiotherapie für diesen Schmerz umfasst Maßnahmen zur Entspannung der Wade und Achillessehne. Reibung Massage ist auch hilfreich, wo ein kugelförmiges Objekt ist unter der Ferse mit etwas Druck auf dem Boden gerollt werden. Stoßwellentherapie ist auch im Ort wo therapeutische Stosswellen gegen den betroffenen Schmerz-Bereich gerichtet sind. Diese Therapie ist auf Routinebasis für mindestens 4 Monate voll wirksam zu wiederholt werden.

Implementiert und unterstützt z. B. Bogen Unterstützung und Ferse-Pads auch hilft bei der Vermeidung Wiederholung dieser Schmerzen. Heutzutage stehen den State Of The Art-Schuhe auf dem Markt speziell für den Einsatz von der Leidende von Fersenschmerzen. Man muss Ausprobieren verschiedener Hersteller und Marken zu prüfen, welches das beste für ihn ist.

Ist ein chirurgischer Eingriff die letzte Möglichkeit von Fersenschmerzen wenn jeder andere Kurs der Behandlung fehlschlägt. Ein Schnitt besteht aus Ligamentum. Plantarfaszie wird teilweise entfernt. Dies gibt die überschüssige Spannung frei. Der Chirurg entfernt auch den Knochen Sporn, wenn es vorhanden ist.

Man kann sich auch durch selbst-Behandlung helfen. Rest und verminderte Aktivität mit einigen täglichen Übungen freizugebende Anspannung in den Muskeln hilft eine Menge. Schuh Einlagen wie Orthesen hilft auch bei der Korrektur der Ursachen von Fersenschmerzen durch fehlerhafte Fuß trägt.