Die Geschichte der Werbung

Werbung ist ein weltweites Phänomen, das people's Art der Wahrnehmung der Realität um sie herum verändert hat. Wir wissen, dass die Werbe-Industrie von heute extrem leistungsfähig, ist da es beide spiegelt die Mentalität der Menschen und Strömungen der Meinung beeinflusst. Um einen besseren Einblick zu haben, auf welche Werbung ist wirklich alles über und um den Weg der Manipulation des Kunden zu verstehen, wäre es hilfreich zu sehen, woher es kommt.

Die ersten Prozesse anzeigen Datum zurück im siebzehnten Jahrhundert und sie waren ziemlich aufrichtig und naiv im Vergleich zu was wir bis heute verwendet werden. Sie enthalten einfach und stumpfen Beschreibungen der Produkte, die sie gefördert und deren Preise. Diese kurzen Zeilen fingen an, in den Zeitungen und Flugblätter jener Zeit erscheinen, und dieser Trend hielt fast zwei Jahrhunderte lang. Es war im 19. Jahrhundert begann der technologischen Fortschritte der Zeit ändern und verwandle die Welt der Werbung. Zu diesem Zeitpunkt interessante und aussagekräftige Illustrationen wurden hinzugefügt, und darüber hinaus Farbe machte jetzt einen Unterschied. Als Produkte begonnen, zu diversifizieren und Märkte entwickelt in größeren Orten wo waren verkauft und gekauft werden konnte, wurde es immer schwieriger zu starten, zu halten und ein Geschäft. Es war dann, wenn Menschen realisiert, dass sie etwas zu machen, zeichnen sich in der Menge benötigt. Sie werden lauter und aggressiver mussten, wenn sie überleben wollten.

Thomas Barratt, die oft als Vater der modernen Werbung genannt wird war der Besitzer eines berühmten Seife-Unternehmens. Er startete die ersten anzeigen die bildende Kunst Bilder bestand die pausbäckige Kinder und Welpen haben ein Bad abgebildet. Er verstand, dass Werbung Alles über Konnotationen ist, über die Bereitstellung einer Marke mit moralischen Werten, so dass er seine Markenqualität mit Reinheit und Einfachheit connoted.

In der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, Werbeagenturen, entstanden durch die Hersteller wachsenden müssen ihre Produkte zu fördern.

Im zwanzigsten Jahrhundert, doch, gibt es ein Boom in der Geschichte der Werbung. Radio-Werbung wurde ausgestrahlt, so dass die Nachrichten jetzt direkt über Schauspiel vermittelt werden konnte. Mitte des 20. Jahrhunderts wurde in den 1950er Jahren Fernsehen eingeführt, entwickelte sich rasch in der Werbung-Media. Anzeigen sind für sehr nützlich, wenn wir die Mentalität der Menschen in einer bestimmten Epoche verstehen wollen. Anzeigen sind kleinen spiegeln unterschiedliche Epochen.