Tipps für gute Rollstuhl Rampe Design

Bequem das richtige Rollstuhl-Rampe-Design nicht nur auf diejenigen beschränkt, ein Rollstuhl, sondern auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität sowie. Verhandlungen über Treppen kann für viele Menschen schwierig. Mein Vater entwickelte Emphysem und eine lange Stuhl-Rampe genutzt haben könnte, bevor er auf einem Scooter beschränkt war. Rollstuhl-Rampen müssen nicht steril zu suchen sein; die richtige Design und Landschaftsgestaltung kann tatsächlich den Stil Ihres Hauses ergänzen.

Viele Menschen wissen nicht, wie viel Speicherplatz für eine effektive Rollstuhlrampe benötigt wird. Die Faustregel ist 12 Zoll Rampe Länge für jeden Zentimeter Höhe. Als Beispiel wenn Ihre Veranda oder Deck 18 Zoll vom Boden ist, benötigen Sie mindestens 18 m Rampe. Für ein sanfter Hang ist das ideale 20 Zoll für jeden Zentimeter Höhe. Sie müssten dann 30 Fuß der Rampe Länge.

Nicht viele von uns haben 30 Fuß in der eine gerade Rampe installiert. Darüber hinaus ist es nicht sehr ästhetisch. Die Lösung ist das Hinzufügen eine Wohnung, die Landung in der Mitte, so dass die Person ausruhen kann. Hier sind ein paar andere kritische Rollstuhl Rampe Design Landung Überlegungen:

– eine Landung ist erforderlich, jedes Mal, wenn die Rampe Richtungen ändert

- sie sind am oberen und unteren Rand eine Rollstuhl-Rampe erforderlich

- sie müssen ein Minimum von 60 Zentimeter (5 Fuß) Square

-muß Ebene zur Seite. Sogar eine kleine Neigung macht es schwieriger zu verhandeln

Stuhl Rampen werden ganzjährig verwendet also Folgendes beachtet werden:

- sicherstellen, dass Wasser nicht auf der Oberfläche bündeln ist

-gewährleisten die Rampe ist nicht rutschig, wenn nass oder feucht. Grit Band befestigen oder Polyurethan für Textur Sand hinzufügen

-baue nicht die Rampe unter Bäumen, wo Blätter es rutschig machen können, bei Nässe

-versuchen, es zu haben Gesicht südlich um die Sonne im Winter zu fangen

-bauen eine Reihe von Treppen nach oben landen, so dass diejenigen, die nicht die Rampe benutzen Zugriff auf der Veranda neben.

Haben Sie auch mehrere Optionen für Rollstuhl-Rampen. Prüfen Sie, ob eine portable Rollstuhl-Rampe für Ihre spezielle Situation besser geeignet ist. Oft kann ein Rollstuhl ein temporäres sein; eine tragbare Rampe kann richtet sich an die richtige Neigung und 90 Grad Kurven sowie Serpentinen bei Bedarf. Eine weitere beliebte Möglichkeit ist eine modulare Rampe-System. Schnell sind Sie mit gängigen Tools kombinieren. Modulare Rampen konfiguriert werden, dass Ihren Bedürfnissen und auch leicht verschoben werden.

Prüfen Ihre lokal geltende Kodizes-Abteilung um die Anforderungen für Ihre Region zu ermitteln, bevor eine Rollstuhl-Rampe bauen. Sie haben wahrscheinlich eine Genehmigung zu bekommen, vor der Installation von die Rampe. Dadurch wird sichergestellt, Sie nicht nur lokal geltende Kodizes einzuhalten, sondern auch dafür sorgen, Ihre Rampe ist sicher in der Anwendung.